Sumaro Net

Cala Rajada Februar 2007

16. Februar bis 23. Februar für eine Woche als Pauschaltourist in Cala Ratjada in Mallorca. Gebucht hatten wir die Reise über Berge&Meer für ca. 900.- € mit Flug und Halbpension für eine Woche. Flugzeit von Frankfurt mit Hapag LLoyd ca. 2 Stunden und dann noch etwa 1,5 Stunden Bustransfer vom Flughafen zum Hotel. Wir haben im S'Entrador Playa gewohnt, das am Ortsrand von Cala Rajada an der Cala Agulla liegt. Seit der Renovierung 2004 hat es ein Spa, eine wirklich brauchbare Angelegenheit, auch wenn die Temperaturen bei unserem Aufenthalt um 17°bei sonnigem Wetter lagen.

 

Cala Rajada ist eine der Touristenhochburgen Mallorcas, aber im Februar, dem am schwächsten besuchten Monat, ist es durchaus erträglich. Es besitzt auch noch so etwas wie einen Ortskern, so dass man nicht völlig ghettoisiert ist. Für eine Woche kann man es also durchaus aushalten, wenn man den Schwerpunkt des Urlaubs nicht auf Kultur gelegt hat, sondern sich damit vergnügt, die wirklich schöne Umgegend zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

 

 

Dienstag, 20. Februar Kleine Fahrradtour

Mit dem Fahrrad erst nach Arta, dann von dort aus in Richtung Cala Torta. Dort angelangt, fanden wir einen Pfad, der über die Hügel nach Cala Mestida führte. Mit dem Mountainbike eine schöne Strecke mit ein paar Tragepassagen. Hier die Tourenbeschreibung.

Mittwoch, 21. Februar zum Leuchtturm

Auf einer Anhöhe in Cala Rajada selbst ein Leuchtturm, ein nettes Auflugsziel, auf der Hinfahrt einen Geocache mitgenommen.

Donnerstag, 22. Februar Mit dem Fahrrad Richtung Cuevas d'Arta

Eigentlich war unser Plan, so weit als möglich am Strand entlang zu den Cuevas zu fahren, aber irgendwie gerieten wir auf einen als Wanderweg gezeichneten Pfad (blauer Punkt) der sich später als zu schwierig für die Fahrräder erwies. Leider musste wir deswegen umkehren, aber irgendwann werden wir zu Fuss erkunden, wohin der Weg denn führt.

Freitag 23. Februar Heimflug

Freitag noch mal alles erkundet, das Spa zum letzten mal genossen und abends Heimflug. Ankunft in Frankfurt gegen Mitternacht.